Bank- und Kapitalmarktrecht

 

Unser Fachgebiet Kapitalmarktrecht

Unser Fachgebiet Bankrecht

Fachanwalt Bank- und KapitalmarktrechtDas Bank- und Kapitalmarktrecht umfasst verschiedene Rechtsbereiche. Zum einen besteht ein großer Teil des Bank- und Kapitalmarkrechtes aus den Rechtsfragen bezüglich des Bankvertragsrechts, des Kontos und dessen Sonderformen.

Zum anderen umfasst das Bank- und Kapitalmarktrecht das Kreditvertragsrecht, die Kreditsicherung, den Zahlungsverkehr und dabei insbesondere den Überweisungs-, Lastschrift-, Wechsel- und Scheckverkehr und das Kreditkartengeschäft.

Den wichtigsten und überwiegenden Teil des  Bank- und Kapitalmarktrechtes bilden jedoch Streitigkeiten aus dem Wertpapierhandel, dem Depotgeschäft, Investmentgeschäft und Emissionsgeschäft.

Das Kapitalmarktrecht im engeren Sinne umfasst hauptsächlich Streitigkeiten aus dem Bereich des sogenannten „Grauen Kapitalmarktes“, also dem Markt, der nicht wie der „Weiße Kapitalmarkt“der staatlichen Finanzaufsicht oder ähnlichen Regelungen unterliegt.

Die Angebote des „Grauen Kapitalmarktes“ werden über Vertriebswege beworben. Dabei sind Kaltakquise, Telefonwerbung, Hausbesuche und das Geschäft „nebenbei“ zu nennen, im Rahmen dessen beispielsweise ein Versicherungsexperte plötzlich eine scheinbar lukrative Geldanlage bewirbt.

Das Kapitalmarktrecht wird dort relevant, wo ein Finanzberater oder Finanzvermittler Falschaussagen bei der Bewerbung der Kapitalanlage trifft oder erhebliche Risiken verschweigt. Im anschließenden Schadensersatzprozess kommt es dann auf die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes an, der das Bank- und Kapitalmarktrecht durch seine Urteile stetig weiterentwickelt.

Unsere Kompetenz umfasst sämtliche Segmente des Bankrechts  wie Kreditvergabe, Bankbürgschaft, Zahlungsverkehr und Finanz- bzw. Anlageberatung. Auch bei Problemen im Bereich des „grauen“ Kapitalmarktes werden wir für Sie tätig. Insbesondere die Schnittstelle zwischen Beratung bzw. Vermittlung und Anlagenentscheidung spielt dabei eine wichtige Rolle.

Wir beraten und vertreten Sie in den Bereichen:

Fonds: Geschlossene und offene Immobilienfonds, Leasingfonds, Filmfonds,Schiffsfonds, Medienfonds, Gamefonds, Energiefonds, Solarfonds, Containerfonds, Private Equity-Fonds, Lebensversicherungsfonds.

Finanzprodukte: Wertpapiere, Derivate, Aktien, Schuldverschreibungen, Asset Backed Securities, Financial Futures und Forwards, Optionen, Swaps, Zinsabsicherungsderivate.

Bankrecht/Kapitalmarktrecht: Kreditvertragsrecht, Verbraucherdarlehensrecht, Kreditsicherungsrecht, Factoring, Leasing,Scheck- und Wechselverkehr, Lastschriftverfahren, Zahlungsverkehr, Zwangsvollstreckung durch Bank.

 

Top-Suchbegriffe: Kapitalmarktrecht, Fachanwalt für Kapitalmarktrecht